BGH-Urteil: Google muss nicht alles löschen

Das Internet vergisst nichts und die Google-Suche bringt alte Geschichten immer wieder ans Licht. Mit der DSGVO haben Betroffene das Recht auf Vergessenwerden und Löschung (Artikel 17 DSGVO) – das gilt aber längst nicht für alle. Der Bundesgerichtshof hat in dieser Woche dazu ein Urteil gefällt.  Demnach gibt es kein automatisches „Recht auf Vergessenwerden“ im Internet.…

EuGH kippt Privacy Shield Vereinbarung zwischen der USA und der EU

Der Europäische Gerichtshof hat die Datenschutzvereinbarung „Privacy Shield“ zwischen der EU und den USA für ungültig erklärt. Damit sind jetzt viele Datentransfers zwischen Europa und Amerika illegal.   Unternehmen, die sich auf den zwischen Brüssel und Washington 2016 vereinbarten „Privacy Shield“ verlassen und sich nicht über Standardverträge abgesichert haben, stehen jetzt vor riesigen Problemen.  Optimisten dagegen sehen in dem EuGH-Urteil jetzt eine Chance auf einen besseren Datenschutz…

15 Milliarden Zugangsdaten gestohlen

Die unglaubliche Summe von 15 Milliarden Zugangsdaten (5 Milliarden davon sind als „unique“ eingestuft) werden, wie jetzt bekannt wurde, online zum Kauf angeboten. Darunter sind auch Zugänge zu Online-Banking und Streaming-Diensten zu finden. Die Zahl der gestohlenen Zugangsdaten erreicht damit seit 2018 einen neuen Höchststand und ist um rund 300% gestiegen. Die Benutzernamen und Kennwörter…

Was bedeutet Datenminimierung?

Frag den Datenschützer: Was bedeutet Datenminimierung? Wenn man sich mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung beschäftigt, dann fällt oft auch der Begriff Datenminimierung. Aber was genau bedeutet dies?  Ganz neu ist der Begriff oder der Hintergrund des Begriffes im Datenschutz nicht. Im Bundesdatenschutzgesetz alte Fassung (BDSG a.F.) war er bekannt unter Datensparsamkeit und -vermeidung (§3a BDSG a.F.). In der europäischen Verordnung wird er nun unter Datenminimierung im Artikel…

Corona-Warn-App: Welche Daten werden übermittelt?

Seit heute ist die offizielle deutsche Corona-Warn-App in den bekannten App-Stores verfügbar. Mit zwei Monaten Verspätung hinkt Deutschland hinterher, haben z. B. Frankreich und 40 andere Länder bereits eine eigene App längst auf dem Markt. In Deutschland wurde die Corona-App im dritten Anlauf nun von SAP und T-Systems in Zusammenarbeit mit dem Robert-Koch-Institut entwickelt.   Zum Start der Warn-App zeigen wir Ihnen was…

Ist die Verschlüsselung einer Website notwendig?

Frag den Datenschützer: Ist die Verschlüsselung einer Website notwendig?  Die heutige Frage an die Datenschützer lässt sich leicht beantworten: Eine Verschlüsselung der Website ist immer dann erforderlich, wenn personenbezogene Daten übermittelt werden.   Welche Daten zu den personenbezogenen Daten gehören, haben wir in diesem Blog bereits erklärt. Aber wann nutzt eine Website überhaupt personenbezogene Daten?  Sobald…

Cookie-Banner: Fluch oder Segen?

Cookie-Banner sind seit der DSGVO von Webseiten nicht mehr wegzudenken. Jeder sieht sie beinahe täglich beim Surfen im Internet. Auch wenn viele Nutzer die Banner als lästig empfinden, unnötig sind sie keinesfalls. Aber wann sind die Hinweise überhaupt nötig und wie müssen Betreiber von Webseiten über die Speicherung von Cookies informieren?