Datenschutzbeauftragter: Interne Lösung vs. externer Dienstleister

Unternehmen, die nach der DSGVO gesetzlich zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet sind, müssen sich zwischen zwei möglichen Modellen entscheiden. Die interne Lösung eines Datenschutzbeauftragten (DSB) oder ein externer Dienstleister. Beide Modelle sind möglich, unterscheiden sich aber in Kosten, Fachwissen, Stellung, Akzeptanz und Haftung. Wir vergleichen beide Lösungen. Ein Datenschutzbeauftragter ist gesetzlich vorgegeben, wenn… Unternehmen mit…

Neutrale Beratung

Vorteile eines externen DSB

Externer vs. interner Datenschutzbeauftragter Die Notwendigkeit, einen Datenschutzbeauftragten im Unternehmen einzusetzen, ergibt sich schon allein aus der Gesetzeslage in Europa. Als Unternehmen stellt sich nur die Frage, ob mit der verantwortungsvollen Aufgabe ein eigener Mitarbeiter betraut wird, oder man auf die Qualitäten von externen Datenschutzbeauftragten setzt. Grundsätzlich gilt: beide Lösungen sind möglich und haben Vor-…